Archiv der Kategorie: Polizei

Ein schwarzer Tag für Radfahrer

Der 4. November 2019 war ein schwarzer Tag für die Radfahrer in Wismar. Es ereigneten sich zwei schwere Verkehrsunfälle mit KFZ und Radfahrerbeteiligung. Kind in Fußgängerzone von LKW getötet Tragisch und sicher vermeidbar war der tödliche Unfall in der Fußgängerzone … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Radwege, Unfall | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Protokoll der Radwegebefahrung in Wismar

Der ADFC Wismar hat nun das Protokoll der Radwegebefahrung in Wismar auf seiner Website bereitgestellt. Der geneigte Leser kann das unter www.adfc-wismar.de nachlesen. Hier wurde bereits in Artikel Radwegebefahrung mit Ämtern in Wismar darüber berichtet.

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei, Radwege, Sicherheit | Kommentare deaktiviert für Protokoll der Radwegebefahrung in Wismar

Radwege sind sicher?

Zwei Mädchen von Rechtsabbieger angefahren In Wismar sind laut Artikel der Ostsee Zeitung (vom 06.Mai2013)  zwei 13 jährige Mädels von einer Autofahrerin angefahren worden. Die Radlerinnen fuhren auf dem für Radfahrer freigegebenen Gehweg (Fußgängerzohne am Hafen) und haben die Kreuzung  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Radwege, Unfall | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Radwege sind sicher?

Polizeigewalt gegen Radaktivisten

In Köln hat die Polizeigewalt gegen Radaktivisten eine ganz neue Qualität angenommen. Marco Laufenberg, ein Kölner Blogger und aktiver Radfahrer der sich sehr gut mit dem Thema Radfahrer und Radwege auskennt und seit langem öffentlich für die Rechte der Radfahrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Radwege | Kommentare deaktiviert für Polizeigewalt gegen Radaktivisten

Radfahrer in Mecklenburg angefahren

Fahrradunfall mit ministerialer Beteiligung oder Banaler Streit zwischen alten Männern? Am Sonntag wurde ein Radfahrer in Mecklenburg angefahren, das ist eigentlich eine ganz normale Meldung in der Presse. Dumm nur das es sich dabei um den Agrarminister Till Backhaus handelte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Radfahrer in Mecklenburg angefahren

Verkehrskontrolle Statistik

Hier eine interessante Statistik einer Kontrollaktion der Berliner Polizei. http://mucradblog.wordpress.com/2013/03/19/fruhjahrskontrollen-beginnen/ Kernaussage: „Vielmehr wurden beanstandet: 2704 unangeschnallte Autofahrer (davon 99 Kinder) und 2235 motorisierte illegale Handybenutzer – im Gegensatz zu 45 ertappten Radfahrern.“ 2235 Handybenutzer in KFZ zu 45 Handybenutzern auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Verkehrskontrolle Statistik

Sinnlose Zeitungsmeldungen

Unfall mit Radfahrerin (83) Zu einem Unfall mit Radfahrerin steht in einer Pressemeldung vom Montag 21.01.2013 unter anderem in der Ostsee Zeitung ganz flach: „83 Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt. … Die Unfallursache ist noch nicht geklärt.“ Es gab dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Radwege, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sinnlose Zeitungsmeldungen

Radfahrer und Behörden

Sie bewegen sich doch… hätte auch die Überschrift heißen können. Mann könnte statt Radfahrer und Behörden auch „Die Ereignisse überschlagen sich“ schreiben. Aber immer der Reihe nach. Antwort auf Brief vom 21.08.2012 Ich habe in meinem Beitrag In der Heimat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Radwege, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Radfahrer im Fokus der Polizei

Viele Kinder ohne Licht am Rad So titelt die Ausgabe des Anzeigeblattes „Wismarer Blitz“ vom 18.November 2012. Auch in der Ostsee Zeitung vom 14.11.2012 findet sich dieser kurze Eintrag unter dem bedeutungsvollen Titel „23 Radfahrer ohne Licht unterwegs“.  Bei besagter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Radwege, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar